Die Primarschule Weesen ist eine kleine, überschaubare Schule. Die Lehrkräfte unterrichten mit viel Engagement und Freude. Das einzelne Kind wird im Rahmen seiner Möglichkeiten gefördert und gefordert. 

Die Kinder sollen gerne zur Schule kommen und sich auf unterschiedliche Weise mit dem Unterrichtsstoff auseinandersetzen können. Vielfältige Unterrichtsformen und ausserschulische Anlässe ermöglichen dies. 

Um die ausserfamiliäre Kinderbetreuung zu unterstützen, arbeiten wir mit Blockzeiten und bieten auch einen Mittagstisch an.

Wir bemühen uns um eine transparente, sachliche Kommunikation und begegnen Anliegen und Fragen seitens der Eltern offen.

Eine hohe Unterrichts- und Schulqualität ist das Ziel aller Mitarbeitenden der Schule Weesen.

Portrait

Integrative Schule

Ziel des integrativen Schulmodells ist es, Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bildungsbedarf in den regulären Klassenunterricht zu integrieren. In ihrer täglichen Arbeit mit den verschiedensten Kindern werden die Lehrpersonen durch Fachpersonen im Förderbereich unterstützt. Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bildungsbedarf werden im Rahmen des Klassenunterrichts, der integrierten schulischen Förderung (ISF) sowie weiterer unterrichtsergänzender Massnahmen gefördert.

 

An der Primarschule Weesen beziehen wir die Integrationsfähigkeit auf die Schule als Ganzes. Probleme und Herausforderungen aller Beteiligten werden gemeinsam getragen und angegangen. Eine konstruktive Zusammenarbeit auf Basis gegenseitiger Achtung und Akzeptanz setzen wir voraus.

 

Schulqualität

Qualitätsentwicklung ist Teil unserer Schulkultur. Wir verstehen uns als lernende Organisation, welche sich in einem permanenten Lernprozess befindet. Selbstreflexion sowie interne als auch externe Evaluationen beleuchten unser tägliches Handeln. Kommunikationsfähigkeit, Wertschätzung, Kooperationsfähigkeit, Fehlertoleranz, Anpassungsfähigkeit und eine positive Grundhaltung gegenüber Veränderungen sind wichtige Elemente zur Sicherung und Optimierung unserer schulinternen Abläufe.

Der Unterrichtsentwicklung kommt eine zentrale Bedeutung zu. Auch wenn konkrete Zielsetzungen und Massnahmen in den verschiedensten Bereichen schulischer Arbeit anzusiedeln sind, sollen alle Bestrebungen letztendlich zum Ziel haben, direkt oder indirekt dem Lernerfolg der SchülerInnen zuträglich zu sein.

--> Kriterien «Guter Unterricht»

Primarschule Weesen, Schulhausstrasse 7, 8872 Weesen                                                                                            Datenschutz/Impressum